3 Gedanken zu „Simpel & sexy

  1. So schwer ist es ja nicht, dich so zu platzieren. Die Frage ist also, ob es deine weiterführenden Hoffnungen sind, die schon den ersten Schritt (wie im Bild oben) verhindern.
    Reicht es dir wirklich, einfach nur so gefesselt warten zu müssen? Auch wenn hinterher nichts mehr passiert? Oder hoffst du auf ein danach, auf ein Mehr an Geschehen? „Warten“ impliziert ja ein ´worauf`….

    • Nun, auf etwas wartet man dann natürlich schon. Und sei es nur darauf, wieder befreit zu werden. Und dann ist es natürlich schon schön, wenn bei/nach der Befreiung etwas passiert. Wobei dieses etwas sehr unterschiedlich sein kann, von einer „Dienstleistung“, einer Bestrafung bis zu einem saloppen kurzen Kommentar der Dame. Wichtig dass ich mich nicht seltsam fühle ist eigentlich nur das Gefühl, dass mein Warten von ihr wahrgenommen wurde.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s