Ratgeber für böse Dommsen

Manchmal kann mann bzw. Sub ja schon Mitleid mit den Doms und Dommsen dieser Welt haben. Also vielleicht nicht dann, wenn der Rohrstock durch die Luft zischt und man zum wasweißichwievielten mal ein “Danke. Darf ich noch einen bekommen?“ durch die Zähne presst. Oder wenn sie sich mit dem Lieblingsvibrator vergnügt und mann das nur hört, weil man mit der Nase an der Wand steht und sich so gerne auch Lust verschaffen würde, aber nicht darf. Aber sonst natürlich fast immer.

Denn als Dom und Dommse muss man ja ständig jemanden knechten und quälen. Puh, das kann anstrengen. Gut nur, dass es dafür Ratgeber wie diesen hier gibt. Vielleicht nicht alles super originell, aber auf jeden Fall praktisch. Ergänzungen und Tipps gerne in den Kommentaren.

Ein Gedanke zu „Ratgeber für böse Dommsen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s